Datenschutzerklärung

Datenschutz

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein
wichtiges Anliegen. Nachfolgend informieren wir Sie umfassend über den Umgang mit Ihren Daten.

Verantwortlicher / Datenschutzbeauftragter
Verantwortlich für die Datenbearbeitungen, die wir hier beschreiben, ist die Cellini Caffè (Schweiz)
AG, Dufourstrasse 116, 8008 Zürich, soweit im Einzelfall nichts anderes angegeben ist. Unser
Datenschutzbeauftragter ist Herr Lutz Quasdorf. Wenn Sie datenschutzrechtliche Anliegen haben,
können Sie uns diese an folgende Kontaktadresse mitteilen: Datenschutzbeauftragter, Cellini Caffè
(Schweiz) AG, Dufourstrasse 116, 8008 Zürich oder per E-Mail an info(at)cellinicaffe.ch, mit dem
Betreff "Datenschutz".

Beschaffung und Bearbeitung personenbezogener Daten
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich
Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite,
von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden wir
ausschliesslich zur Verbesserung unseres Angebots auswerten und erlauben keinen Rückschluss auf
Ihre Person. Personendaten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer
Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Anmeldung für unseren Newsletter
freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte
Einwilligung ausschliesslich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger
Abwicklung des Vertrags und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere
Verwendung gesperrt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie
nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung für den
Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter
abmelden.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht
an info@cellinicaffe.ch oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.
Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung
Ihrer Daten eingewilligt haben.

Verwendung von Cookies
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiver zu
gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine
Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten
Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-
oder Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computer und ermöglichen uns, Sie bei
Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen
ist es nicht gestattet, über unsere Website Personendaten mittels Cookies zu beschaffen oder zu
bearbeiten. Sie können die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser verhindern, indem Sie über
die Menüleiste „Extras > Internetoptionen > Datenschutz“ (Internet Explorer) bzw. „Einstellungen >
Datenschutz“ (Firefox) die Speicherung und das Lesen von Cookies einschränken oder ausschalten.
Bitte beachten Sie, dass Sie gewisse Funktionen unserer Website ohne Cookies nicht nutzen können.

Bekanntgabe personenbezogener Daten an Dritte
Ihre Daten werden an unsere Lieferunternehmen bekanntgegeben, soweit dies zur Lieferung der
Waren notwendig ist. Zur Abwicklung der Zahlung geben wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank
weiter. Diese bearbeitet Ihre Daten nur in dem Umfang, in dem wir sie selbst bearbeiten dürften.
Darüber hinaus werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte bekanntgegeben.

Recht auf Auskunft und Berichtigung
Nach dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche
Auskunft über Ihre gespeicherten Daten (Art. 8 DSG) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 5 Abs. 2
DSG). Auskunftsbegehren können auch in elektronischer Form an die zuständige Stelle gerichtet
werden. Bei Fragen zur Beschaffung und Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und für
Auskunfts-, Berichtigungs- sowie Löschungsbegehren wenden Sie sich an:
Cellini Caffè (Schweiz) AG, Dufourstrasse 116, 8008 Zürich, Tel. +41 44 8542 38 38 oder per E-Mail an
info@cellinicaffe.ch

Verschlüsselung personenbezogener Daten, Datensicherheit
Ihre Personendaten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen.
Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Payment-Dienstleister
PostFinance erhoben und verarbeitet. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch
technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder
Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach
Eingabe Ihres persönlichen Passworts möglich. Sie sollten Ihre Zahlungsinformationen stets
vertraulich behandeln und das Browserfenster schliessen, wenn Sie die Kommunikation mit uns
beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Bonitätsprüfungen und Scoring
Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer
berechtigten Interessen gegebenenfalls eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-
statistischer Verfahren bei einer Auskunftei ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung
benötigten Personendaten an eine Auskunftei und verwenden die erhaltenen Informationen über die
statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die
Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann
Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter
mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem
Anschriftendaten einfliessen. Ihre schutzwürdigen Interessen werden gemäss den gesetzlichen
Bestimmungen berücksichtigt. Wir teilen Ihnen auf Anfrage mit, an welche Auskunftsdateien wir uns
dafür wenden.

Erstellung pseudonymer Nutzerprofile zur Webanalyse
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google
Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und

die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookies erzeugten
Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google
in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf
dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der
Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen
Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von
Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird
Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über
die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der
Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die
im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen
Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine
entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass
Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden
nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf
Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung
dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das Browser-Plugin unter Browser-Add-on zur
Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren.

Verwendung von Google Fonts 
Diese Website verwendet Google Fonts. Wir nutzen diesen Service für eine verbesserte Darstellung und leichtere Lesbarkeit von Texten für unsere Nutzer. Außerdem helfen Google Fonts bei einem schnelleren Aufbau der Website und verringern die Ladegeschwindigkeit. Dies verbessert die Nutzererfahrung und hilft uns, unser Angebot bestmöglich in den Suchmaschinen zu platzieren. Wir bewerten die Nutzung und die daraus resultierenden, nachfolgend erwähnten, Konsequenzen unter dem Aspekt des berechtigten Interesse hinsichtlich der DSGVO als Begründet. Bei der Darstellung der Google Fonts werden diese direkt von Servern der Google Ireland Limited abgerufen. Dabei werden Daten an Google Ireland Limited übertragen. Hierbei handelt es sich um die IP Adresse des jeweiligen Nutzers. Cookies werden nicht eingesetzt. Google Ireland Limited versichert, dass die erhobenen Daten nicht zu Nutzerprofilen gebündelt werden und ausschließlich der statistischen Auswertung zur Nutzung der Google Fonts und deren Auswirkungen auf die Ladegeschwindigkeit der Webseiten nutzt. Weitere Informationen finden Sie in diesen FAQ und in der Datenschutzerklärung von Google Ireland Limited.